17. Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK), 13.-14. November 2022 in Singapur

  • Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft in Singapur erstmals mit Teilnahme des Bundeskanzlers
  • Diversifizierung von Lieferketten zentrales Thema
  • Zusammenarbeit mit Asien-Pazifik-Region entscheidender Baustein zur Lösung bestehender Herausforderungen

Die Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft (APK) ist die führende Konferenz in der Region für Unternehmenslenkerinnen und -lenker, Führungskräfte und Regierungsvertreterinnen und -vertreter. Die 17. APK fand vom 13. bis 14. November 2022 in Singapur statt. Teilgenommen haben mehr als 600 Personen aus Deutschland und dem asiatisch-pazifischen Raum. Ziel der Konferenz war es, eine Plattform zur Vertiefung des Dialogs über aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum zu bieten sowie persönliche und wirtschaftliche Beziehungen aufzubauen und zu stärken. Die Notwendigkeit zur Diversifizierung von Lieferketten war neben der Dekarbonisierung der Volkswirtschaften in Deutschland und Asien das Hauptthema. Erstmals war in diesem Jahr auch der Bundeskanzler auf der APK zu Gast. Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier.

Pressemitteilung vom 13. November 2022

Pressemitteilung zum Download

Zum Archiv

BDI DIHK OAV BGA bankenverband