Positionen / Archiv

Kontakt für Presseanfragen:

Friedolin Strack
Sprecher der Geschäftsführung
und Koordinator Deutschland
Tel.: 030 2028-1473
Fax: 030 2028-2574
E-Mail f.strack@bdi.eu

APA-Aktuell: Nicht der Wettbewerb ist problematisch

Im Dezember jährt sich der Beitritt Chinas zur Welthandelsorganisation WTO zum zwanzigsten Mal. Der Handel zwischen China und Deutschland hat seit Ende 2001 beständig zugenommen. Die Vorzeichen unserer Wirtschaftsbeziehungen ändern sich aber immer mehr.

November/Dezember 2021

Download

APA-Aktuell: Europäischer Ansatz für globale Schlüsselregionen

Mit der neuen Indo-Pazifik-Strategie unterstreicht die EU ihre Ambition, in einer Schlüsselregion als Mitgestalter aufzutreten. Zur Verteidigung eigener Interessen und Werte setzt die EU auf einen Ausbau ihrer Partnerschaften – nicht von China weg, sondern über China hinaus. Der APA begrüßt den ausbalancierten Ansatz der EU.

September/Oktober 2021

Download

APA-Aktuell: Genaue Beobachtung ist unerlässlich

China hat im Juni ein Antisanktionsgesetz in Kraft gesetzt. Was bedeutet das für dort tätige Unternehmen?

Juli/August 2021

Download

APA-Aktuell: In der Schwebe: Ratifizierung des CAI stockt

Es war zum Jahresende 2020 eine Nachricht, mit der kaum noch gerechnet worden war: Die EU und China verständigten sich nach 35 Verhandlungsrunden auf ein Investitionsabkommen. Doch aufgrund politischer Spannungen ist eine Ratifizierung in der EU in weite Ferne gerückt. Was würde das Abkommen für die deutsche Wirtschaft bedeuten? Was steht auf dem Spiel?

Mai/Juni 2021

Download

APA-Aktuell: Unter Erfolgsdruck

Die Erarbeitung und Verabschiedung des 14. Fünfjahresplans für die chinesische Wirtschaft fällt in die Zeit der größten globalen gesundheitlichen und wirtschaftlichen Krise seit Gründung der Volksrepublik China im Jahr 1949. Die Aufmerksamkeit der internationalen Öffentlichkeit für einen nationalen Wirtschaftsplan und seine Auswirkungen war selten so groß.

März/April 2021

Download

APA-Aktuell: Wachstum um welchen Preis?

Chinas Wirtschaft ist sehr viel besser durch das Krisenjahr 2020 gekommen als die meisten anderen Ökonomien. Hinter starken Wachstumszahlen verbergen sich allerdings auch wachsende Ungleichgewichte und Risiken. Die Debatte über nachhaltige Wirtschaftsentwicklung nimmt deshalb im Vorfeld des 14. Fünfjahresplans an Fahrt auf.

Januar/Februar 2021

Download

APA-Aktuell: Weichenstellung – der duale Kreislauf

In Peking stehen große wirtschaftspolitische Weichenstellungen an. Die Stoßrichtung des im März 2021 erwarteten 14. Fünfjahresprogramms und der Langfristziele bis 2035 wird immer deutlicher. Aufgrund der geopolitischen Spannungen mit den USA rückt der Wunsch nach technologischer Unabhängigkeit weiter ins Zentrum der chinesischen Wirtschaftspolitik.

November/Dezember 2020

Download

APA-Aktuell: Premiere: APK Digital

Die Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft fand in diesem Jahr erstmals digital statt. Der Zuspruch aus Wirtschaft und Politik für diese Möglichkeit des Austauschs zu den wichtigsten Themen der wirtschaftlichen Kooperation zwischen Deutschland, Europa und Asien-Pazifik ist ungebrochen.

September/Oktober 2020

Download

APA-Aktuell: Chinas Data Security Law – Basis für moderne Datenökonomie?

Am 3. Juli 2020 veröffentlichte der NVK den Entwurf eines Datensicherheitsgesetzes (Data Security Law, DSL). Zum ersten Mal formuliert China damit ein Gesetz, das verschiedene Aspekte von Datenschutz und -sicherheit sowie Datennutzung zusammenführt. Der Entwurf markiert einen Kurswechsel, weg von einem engen Fokus auf nationale Sicherheit und hin zu einem mehrgleisigen Ansatz, bei dem Sicherheitsbedenken und wirtschaftliche Vorteile gegeneinander abgewogen werden.

Juli/August 2020

Download

APA-Aktuell: Chinesischer Gestaltungswille: China Standards 2035

Mit Ehrgeiz verfolgt China das Thema Normung. Für Ende dieses Jahres wurde ein eigenes Programm angekündigt: China Standards 2035. Schon jetzt lassen sich erste Rückschlüsse über dessen Stoßrichtung ziehen. Doch welche Folgen hätte ein weiteres Normungssystem?

Mai/Juni 2020

Download

APA-Aktuell: Waffenstillstand? Oder solide Basis?


Der „Phase One Deal“ ist unterzeichnet. Wie ist das Handelsabkommen zu bewerten – als Waffenstillstand im Handelskrieg oder als solide Basis für den Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen? Die Meinungen gehen auseinander.

Januar/Februar 2020

Download

APA-Aktuell: Am Scheideweg - Investitionsbeziehungen EU-China

Das erste Jahr der neuen Dekade sollte für Brüssel, Peking und Berlin ein Schlüsseljahr werden. Für die künftigen Investitionsbeziehungen zwischen der EU und China sollten grundlegende Weichen gestellt werden. Die Coronakrise hat nun die ohnehin sehr ambitionierte politische Agenda durcheinandergewirbelt.

März/April 2020

Download

APA Aktuell: Ausblick 2020: Gemeinsames Handeln?

Am 31. Oktober 2019 endete die vierte Plenarsitzung des 19. Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas. Aus dem Abschlusskommuniqué zeigt sich einmal mehr, dass weitere Wirtschaftsreformen Chinas in Richtung auf eine liberale Marktwirtschaft nach westlichem Muster und weniger staatliche Ressourcen-Allokation nicht zu erwarten sind.

November/Dezember 2019

Download

APA Aktuell: Schwergewicht auf globalem Agrarparkett

China ist in der globalen Agrarwirtschaft omnipräsent: Das Land ist einer der weltweit wichtigsten Agrarmärkte überhaupt, es verantwortet etwa ein Fünftel der Weltgetreideerzeugung, ist trotzdem einer der größten Importeure von Getreide und gilt inzwischen auch als der weltweit wichtigste Lebensmittelmarkt, noch vor den USA.

Juli/August 2019

Download

APA Aktuell: EU justiert China-Strategie neu

Die Vorzeichen der europäisch-chinesischen Beziehungen ändern sich. Neben kooperativen Aspekten rücken kompetitive Aspekte sowie divergierende Interessen und Werte immer stärker in den Fokus. In einem offiziellen Strategiepapier der EU-Kommission von Mitte März 2019 wird China erstmals nicht nur als strategischer Partner, sondern auch als „systemischer Rivale“  bezeichnet. Brüssel schlägt damit einen selbstbewussteren und stärker von eigenen strategischen Interessen geleiteten Kurs in der Chinapolitik ein.

Mai/Juni 2019

Download

APA Aktuell: Symbolische Geste oder Meilenstein der Öffnungspolitik?

Mit einem neuen nationalen Gesetz für ausländische Investitionen will Chinas Regierung ausländischen Investoren und vor allem auch der US-Regierung demonstrieren, dass sie die weitere wirtschaftliche Öffnung des Landes entschlossen vorantreibt. Ob China mit dem Gesetz im Handelskonflikt mit den USA punkten kann und ob sich die Lage für ausländische Unternehmen damit tatsächlich substanziell verbessern wird, bleibt abzuwarten.

März/April 2019

Download

APA Aktuell: Cybersicherheit: Wie geht es weiter?

Bereits im Herbst 2017 war das Cybersicherheitsgesetz Thema eines „APA aktuell“-Beitrags in ChinaContact. Nachfolgend ein Update zu diesem Thema, das den derzeitigen Stand beschreibt sowie alte und neue Hindernisse aufzeigt.

November/Dezember 2018

Download

APA Aktuell: Social Credit System: Herausforderungen für Unternehmen

Chinas Regierung möchte mit der Einführung eines Social Credit Systems nachhaltig Einfluss auf das Verhalten privater und wirtschaftlicher Akteure ausüben.

September/Oktober 2018

Download

APA Aktuell: Chinas Reformagenda: Zu wenig? Zu spät?

China hat in den letzten Jahrzehnten einen beeindruckenden Reformprozess bewältigt. Nachfolgend ein Überblick und eine Einordnung des Status quo.

Juli/August 2018

Download

APA-Aktuell: Strikte Kontrolle chinesischer Technologie

Der Entwurf des ersten nationalen Exportkontrollgesetzes weitet die Zielsetzung, Reichweite und Schlagkraft des chinesischen Exportkontrollregimes erheblich aus. Dies könnte weitreichende Konsequenzen für deutsche Unternehmen in und außerhalb Chinas haben.

Mai/Juni 2018

Download

APA zur China-Reise der Bundeskanzlerin: Gleichbehandlung jetzt umsetzen

Der APA-Vorsitzende Hubert Lienhard, der die Bundeskanzlerin auf ihrer Chinareise begleitete, äußerte sich in Peking.

24. Mai 2018

Download PM

Voith-Chef Lienhard neuer Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses

Hubert Lienhard, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Voith GmbH, hat am 3. Februar 2014, von Peter Löscher, dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Siemens AG, den Vorsitz im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft übernommen.

Pressemitteilung vom 3. Februar 2014

Download

Peter Löscher übernimmt Vorsitz im Asien-Pazifik-Ausschuss

Peter Löscher, Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG, übernimmt am Freitag, den 2. Juli 2010, von Dr. Jürgen Hambrecht, dem Vorsitzenden des Vorstands der BASF SE, den Vorsitz im Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft.

Pressemitteilung vom 1. Juli 2010

Download

APA-Aktuell: Chinas Rolle in der Weltwirtschaft nimmt zu

Dr. Jürgen Heraeus zur APA-Einschätzung nach Weltwirtschaftskrise (Mai 2009)

Download

APA-Aktuell: Chinas Handelsminister Chen Deming in Deutschland

Chinesischer Handelsminister Chen Deming auf Einkaufstour in Deutschland

"Einkaufsdelegation" zu Gast beim APA am 25. Februar 2009 in Berlin (April 2009)

Download

China as a Partner in Times of Crisis

Trade Minister Chen Deming on a tour of Europe with a purchasing delegation

(February 2009)

Download Press Release

APA-Aktuell: Partnerschaft - jetzt erst recht

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Wen Jiabao rufen zur Intensivierung der deutsch-chinesischen Partnerschaft in Zeiten der Krise auf.

(März 2009)

Download

APA-Aktuell: Schulneubau im Erdbebengebiet

Deutsche Unternehmen engagieren sich in China (Februar 2009)

Download

China als Partner in der Krise

Handelsminister Chen Deming mit Einkaufsdelegation auf Europatour

Pressemitteilung vom 25. Februar 2009

Pressemitteilung zum Download

APA-Aktuell

Innovationspartnerschaft

China international einbinden (Januar 2009)

Download

APA-Aktuell: Dialog intensivieren

Wirtschaft - Eckpfeiler der deutsch-chinesischen Beziehungen (Dezember 2008)

Download

APA-Aktuell: Dritte Station - Kanton

Am 7. November dieses Jahres wird die Deutschlandpromenade, Herzstück der Veranstaltungsreihe »Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung«, ihre dritte Station Kanton, die Hauptstadt der Provinz Guangdong, erreichen und bis zum 15. November dort gastieren. (November 2008)

Download

APA-Aktuell: China-Bild in Deutschland

China belehren oder China verstehen (Oktober 2008)

Download

APA-Aktuell: Urbanisierungsdialog gestartet

Außenminister Steinmeier auf Urbanisierungskonferenz in Chongqing (September 2008)

Download

APA-Aktuell: Nach dem Erdbeben in Wenchuan

Deutsche Asienwirtschaft hilft beim Wiederaufbau (Juli 2007)

Download

APA-Aktuell: Dialog statt Konfrontation

China-Engagement in der aktuellen Debatte (Juni 2008)

Download

APA-Aktuell: Herausforderungen gemeinsam anpacken

Partnerschaften regional ausbauen (Mai 2008)

Download

APA-Aktuell: Nächster Halt - Chongqing

Aufstrebende Stadt in Chinas Südwesten (April 2008)

Download

APA-Aktuell: Umweltschutz immer wichtiger

Deutsch-Chinesische Kooperation soll ausgebaut werden (März 2008)

Download

APA-Aktuell

Kanton: Station von >>Deutschland und China - Gemeinsam in Bewegung<< im Jahr 2008

(Februar 2008)

Download

APA-Aktuell: China in globale Lösungen einbeziehen

Antwort auf Veränderungen auf den Weltenergiemärkten (Januar 2008)

Download

Positionen

BDI DIHK OAV BGA bankenverband